Verbinden von Amazon Alexa-fähigen Geräten mit Ring-Geräten

Amazon Echo Show auf der Küchenarbeitsplatte zeigt das Live-Video der Ring-Türklingel mit Gästen, die vor der Tür warten

Du kannst einen Amazon Echo-Lautsprecher, Echo Hub, Echo Show, Echo Dot, Fire TV oder ein Fire Tablet mit deinem Ring-Gerät verbinden und Alexa-Sprachbefehle verwenden, um Folgendes (und vieles mehr) zu tun:

  • An die Tür gehen (und Türklingel-Benachrichtigungen über ein Alexa-fähiges Gerät erhalten)
  • Mit Besuchern sprechen
  • Ein Live-Video von deiner Videotürklingel oder dem Feed deiner Sicherheitskamera (nur für kompatible Geräte mit Bildschirmanzeige) erhalten
  • Ring-Modi aktivieren und deaktivieren
  • Aktuelle Bewegungsclips von deiner Türklingel oder Kamera abspielen (nur für kompatible Geräte mit Bildschirmanzeige)

Weitere Alexa-fähige Geräte, die mit Ring-Geräten kompatibel sind.

 

 

Verbinden des Ring-Geräts mit deinem Alexa-fähigen Gerät

Zuerst musst du die Alexa-App auf deinem Mobilgerät herunterladen. Lade die Alexa-App aus dem Apple App Store (iOS-Geräte) oder dem Google Play Store (Android-Geräte) herunter.

Wenn du die Ring-App bereits hast, prüfe bitte, ob es sich um die aktuellste Version handelt.

Möglicherweise musst du auch das Betriebssystem deines Mobilgeräts aktualisieren.

Führe als Nächstes die folgenden Schritte aus, um Ring als Skill in der Alexa-App hinzuzufügen:

  1. Öffne die Alexa-App und tippe unten rechts auf das Symbol Mehr (drei horizontale Linien).
  2. Tippe auf Skills & Spiele.
  3. Tippe oben rechts auf das Suchsymbol (Lupe).
  4. Gib Ring in das Suchfeld ein.
  5. Tippe auf Ring (erstes Ergebnis).
  6. Tippe auf Zur Verwendung aktivieren.
  7. Im nächsten Bildschirm: Melde dich mit deinen Anmeldedaten für Ring an, um dein Ring-Konto mit dem Amazon-Konto zu verknüpfen.
  8. Tippe auf Skill aktivieren und Konten verknüpfen oder Skill aktivieren, wenn deine Ring- und Amazon-Konten bereits verknüpft sind.
  9. Sobald der Skill aktiviert ist, tippe auf Gerätesuche.
  10. Alexa wird auf allen deinen Ring-Geräten aktiviert. Um Alexa für ein bestimmtes Gerät zu deaktivieren, tippe auf Geräte, dann auf Alle Geräte und schließlich auf das Gerät, das du deaktivieren möchtest. Scrolle dann nach unten, um von Aktiviert auf Deaktiviert umzuschalten.

Hinweis: Stelle sicher, dass dein Ring-Gerät wie vorgesehen funktioniert, bevor du es mit deinem Alexa-fähigen Gerät verbindest.

Hinweis: Wenn deine Ring-Geräte nicht angezeigt werden, nachdem du auf Gerätesuche getippt hast, kannst du „Alexa, such meine Geräte.“ sagen oder auf das Gerätesymbol in der Fußzeile der Alexa-App tippen.

 

 

Aktivieren von Türklingel-Benachrichtigungen auf deinem Alexa-fähigen Gerät

Sobald du die Ring Video Doorbell mit deinem Alexa-fähigen Gerät verbunden hast, kannst du Türklingel-Benachrichtigungen einrichten, um eine Benachrichtigung auf deinem Echo- oder Fire TV-Gerät zu erhalten, wenn jemand die Klingel betätigt.

Folge den nachstehenden Schritten, um Türklingel-Benachrichtigungen zu erhalten:

  1. Öffne die Alexa-App und tippe in der Fußzeile auf das Symbol Geräte.
  2. Tippe oben auf Alle Geräte.
  3. Tippe auf deine Videotürklingel.
  4. Tippe auf Türklingel-Benachrichtigungen, um die Funktion zu aktivieren.

Hinweis: Stelle sicher, dass auf jedem Alexa-Gerät, das du für Türklingel-Benachrichtigungen aktivierst, die Funktion Kommunikation und Benachrichtigungen aktiviert und der Modus Bitte nicht stören in der Alexa-App deaktiviert ist.

 

 

Aktivieren von Ring Intercom-Benachrichtigungen auf deinem Alexa-fähigen Gerät

Sobald du Ring Intercom mit deinem Alexa-fähigen Gerät verbunden hast, kannst du einrichten, dass du eine Benachrichtigung auf dein Echo- oder Fire TV-Gerät erhältst, wenn jemand deine Ring Intercom betätigt.

  1. Öffne die Alexa-App und tippe in der Fußzeile auf das Symbol Geräte.
  2. Tippe oben auf Alle Geräte.
  3. Tippe auf Ring Intercom..
  4. Tippe oben rechts auf Einstellungen.
  5. Tippe auf Geräte für Ankündigungen.
    • Jetzt kannst du auswählen, welche Alexa-Geräte eine Benachrichtigung erhalten sollen, wenn ein Besucher deine Ring Intercom betätigt.
 

 

Mit Alexa an die Tür oder die Ring Intercom gehen

Nachdem du die Ring Video Doorbell oder Ring Intercom mit deinem Alexa-fähigen Gerät verbunden hast, kannst du über das Echo- oder Fire TV-Gerät an die Tür oder den Gebäudeeingang gehen und mit deinen Besuchern sprechen.

Um mit Besuchern zu sprechen, kannst du Folgendes sagen:

  • „Alexa, sprich mit [Name der Ring Doorbell].“
  • „Alexa, antworte [Name der Ring Doorbell].“
  • „Alexa, sprich mit [Name der Ring Intercoms].“
  • „Alexa, geh an [Name der Ring Intercom].“

Beenden von über die Gegensprechfunktion geführten Gesprächen

Um ein Gespräch mit einem Besucher zu beenden, das über die Gegensprechfunktion einer Videotürklingel oder Ring Intercom geführt wird, kannst du Folgendes sagen:

  • „Alexa, beenden.“
  • „Alexa, anhalten.“
  • „Alexa, verlassen.“
 

 

Die Entrieglungsfunktion per Sprachbefehl für deine Ring Intercom aktivieren

Führe die folgenden Schritte aus, um die Funktion zum Entriegeln der Tür per Sprachbefehl zu aktivieren und einen Sprachcode zu erstellen:

  1. Öffne die Alexa-App und tippe in der Fußzeile auf das Symbol Geräte.
  2. Tippe oben auf Alle Geräte.
  3. Tippe auf Ring Intercom.
  4. Tippe oben rechts auf Einstellungen.
  5. Tippe auf Unlock by voice.
  6. Erstelle deinen Sprachcode.
  7. Die Alexa-App fragt nach dem Passwort für dein Amazon-Konto, das du für Alexa-fähiges Gerät verwendest.


Entriegeln des Gebäudeeingangs mit Alexa und Ring Intercom

Um die Eingangstür des Gebäudes mit Alexa zu entriegeln, sag Alexa, schließ [Ring Intercom-Name] auf. Alexa fragt dich dann nach deinem Sprachcode, um den Vorgang abzuschließen.


Anzeigen des Live-Videos deiner Ring-Kamera mit Alexa

Wenn du einen Echo Show, einen Fire TV oder ein Fire Tablet besitzt, kannst du Alexa-Befehle verwenden, um den Live-Videostream einer Türklingel oder Sicherheitskamera von Ring anzuzeigen.

Um das Live-Video deiner Ring-Kamera zu sehen, kannst du Folgendes sagen:

  • „Alexa, zeige [Name des Ring-Geräts].“
  • „Alexa, zeig mir [die Haustür].“

Um das Live-Video anzuhalten, kannst du Folgendes sagen:

  • „Alexa, blende [Name des Ring-Geräts] aus.“
  • „Alexa, blende [die Haustür] aus.“
  • „Alexa, anhalten.“
  • „Alexa, beenden.“

Hinweis: „Haustür“ ist ein Beispiel und kann von den Bezeichnungen abweichen, die du deinen Geräten während der Einrichtung zugewiesen hast. Andere Beispiele sind Garten, Seitentür, Garage usw.

 

 

Aktivieren und Deaktivieren der Modi

Du kannst dein Alexa-fähiges Gerät bitten, die Modi für deine Ring-Geräte wie Ring Alarm, Videotürklingeln oder Sicherheitskameras, in „Aktiv“ oder „Inaktiv“ zu ändern.

So aktivierst und deaktivierst du Modi für deine Ring-Geräte mit Alexa.


Wiedergeben der letzten Bewegungsclips mit Alexa

Wenn du ein kompatibles Echo-Gerät mit einer Bildschirmanzeige, einen kompatibles Fire TV oder Fire Tablet und ein Ring Protect-Abonnement hast, kannst du Alexa bitten, den letzten Bewegungsclip abzuspielen, der von deiner Ring Video Doorbell oder Sicherheitskamera aufgenommenen wurde.

Um die Aufzeichnung anzuzeigen und zu steuern, kannst du Folgendes sagen:

  • „Alexa, zeig mir die letzte Aktivität von [Name des Ring-Geräts].“
  • „Alexa, zeig mir die letzte Aktivität von [der Haustür].“
  • „Alexa, vorspulen.“
  • „Alexa, 10 Sekunden vorspulen.“
  • „Alexa, 1 Minute vorspulen.“
  • „Alexa, zurückspulen.“
  • „Alexa, 10 Sekunden zurückspulen.“
  • „Alexa, 1 Minute zurückspulen.“
  • „Alexa, anhalten.“
  • „Alexa, abspielen.“

Hinweis: Diese Funktion ist nur mit einem Ring Protect-Abonnement verfügbar.
Erfahre mehr über die Funktionen und Vorteile von Ring Protect.

 

 

Tipps zur Fehlerbehebung bei Ring und Alexa

  • Wenn der Akku deines Ring-Geräts schwach ist, kann es nach dem Befehl bis zu 30 Sekunden oder länger dauern, bis das Gerät „aufwacht“. Stelle mit einem Schnellwechsel-Akkupack sicher, dass das Gerät immer ausreichend geladen ist.
  • Wenn dein Alexa-fähiges Gerät lange braucht, um eine Verbindung zum Ring-Gerät aufzubauen (oder überhaupt keine Verbindung herstellen kann), musst du möglicherweise dein WLAN-Netzwerk mit einem Chime Pro erweitern, um die Gerätesignale zu verstärken.
  • Rufe das Alexa-Hilfecenter von Amazon auf, um weitere Informationen und Unterstützung zu erhalten.