Kompatibilität von Mobilgeräten mit der Ring-App

Hier erfährst du, wie du deine Ring-App und das Betriebssystem deines Mobilgeräts auf dem neuesten Stand halten kannst.

Aktualisiere dein Mobilgerät auf das aktuelle Betriebssystem

Unabhängig davon, ob du Android oder Apple verwendest, empfehlen wir dir, dein Smartphone oder Tablet auf das neueste Betriebssystem (OS) zu aktualisieren, um deine mobilen Geräte und dein Ring-Konto besser zu schützen. 

Die Ring-App benötigt iOS 15 (oder höher) oder Android 9 (oder höher).
Wenn dein Mobilgerät nicht über das neueste Betriebssystem verfügt, funktioniert die Ring-App möglicherweise nicht wie erwartet oder du kannst nicht auf sie zugreifen. 
Überprüfe deine Version von Apple iOS
Überprüfe deine Version von Android OS

Aktualisieren der Ring-App auf dem Mobilgerät

Um von den neuesten Funktionen und Fehlerbehebungen zu profitieren, solltest du die Ring-App auf die neueste Version aktualisieren. Wähle hierzu unten das Betriebssystem deines Mobilgeräts aus:

Wenn du eine Benachrichtigung erhalten hast, dass du auf bestimmte Funktionen in der Ring-App nicht zugreifen kannst, dann versuche, deine Ring-App zu aktualisieren.

Geräte, die NICHT mit der Ring-App kompatibel sind

Sollte dein Mobilgerät in der folgenden Liste aufgeführt sein, empfehlen wir dir, ein anderes Gerät für den Zugriff auf Ring zu verwenden. Beachte, dass du in deinem Konto auf Ring.com jederzeit deinen Ereignisverlauf einsehen, dein Konto verwalten und ausgewählte Einstellungen anpassen kannst.

  • Smartphones oder Tablets mit iOS 14 oder niedriger
  • Smartphones oder Tablets mit Android 8 oder niedriger
  • Smartphones oder Tablets mit Android 9, die keinen Zugriff auf den Google Play Store haben
  • Neuere Modelle von Huawei-Smartphones (siehe unten), auf denen der Google Play Store nicht mehr installiert ist
    • P40
    • P40 Pro
    • Mate 30-Serie
    • Mate Xs
    • Honor 30-Serie
    • Oppo
    • Vivo